Friseur-Innung

Nürnberg

Herzlich willkommen bei der Friseur-Innung Nürnberg

Aktualisierung - Corona Krise
(Stand 01.12.2020)


Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

vor kurzem fand die digitale Pressekonferenz statt. Da die Corona-Lage in Nürnberg weiterhin prekär ist und der Inzidenzwert auf 300 angestiegen ist, gab Oberbürgermeister Markus König weitere Maßnahmen bekannt.

Basis hierfür ist die 9. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (BayIfSMV), die am heutigen Dienstag, 1. Dezember 2020, in Kraft tritt und bis zum 20. Dezember 2020 gilt.

Die 9. BayIfSMV trifft weitergehende Entscheidungen unmittelbar und verlangt zusätzlich von den betroffenen Kommunen strengere Einschränkungen für das öffentliche Leben.

Ziel ist es, die persönlichen Kontakte in der Vorweihnachtszeit noch einmal stärker zu reduzieren, um die Covid-19-Werte in Nürnberg wieder signifikant zu senken.

Die Polizei ist angehalten, die Einhaltung der Ausgangsbeschränkung zu kontrollieren. Im Falle einer Kontrolle sind die triftigen Gründe durch den Betroffenen glaubhaft zu machen.

Die Friseursalons dürfen aber weiterhin geöffnet bleiben!

Bitte beachten Sie die Ihnen bekannten Hygiene- und Schutzmaßnahmen.

Sie erhalten angefügt die entsprechende Pressemitteilung sowie das Amtsblatt von heute, 01.12.2020.

p12012020fra_obm_Coronaregeln.pdf

2020_24a_amtsblatt.pdf


 

 



Unser Werbeauftritt bietet Ihnen eine informative Plattform rund um die Friseurbranche.

Wir, die Friseur-Innung Nürnberg, sind eine starke Gemeinschaft die zur Verbesserung der Wahrnehmung unseres Berufsstandes und zur Professionalisierung der Branche beiträgt.

Die Innung bietet einen umfassenden Service an, der durch Qualität, Leistung und individuelle Beratung überzeugen kann.

Wir freuen uns über Ihr Feedback sowie Anregungen;
das Angebot der Friseur-Innung können wir damit immer weiter verbessern.

Ihre

Friseur-Innung Nürnberg

Rainer Rossmann
Obermeister